Timo

Forum Replies Created

  • In reply to: Rechtevergabe

    July 24, 2020 at 16:45 #16192
    Timo
    Keymaster

    Hallo und Danke für die Anfrage. Ja, die Rechte für den Zugriff auf ASA2 können delegiert werden. Alle Infos dazu findest du auf der Seite Capabilities in der Online Doku.

    In reply to: Neuanmeldung nicht möglich

    July 22, 2020 at 16:53 #16189
    Timo
    Keymaster

    Super, das freut mich! Danke für deine Rückmeldung.

    In reply to: Preise werden (oft) nicht mehr angezeigt

    June 23, 2020 at 23:56 #16050
    Timo
    Keymaster

    Hi Matthias,

    danke für die ASINs. Ich habe sie mir heute genauer angeschaut. Die Analyse passt zu den anderen Erfahrungen der letzten Tage. Leider ist kein Muster in den Preisdaten zu erkennen, die von der PA API aktuell für manche Produkte ausgeliefert werden.

    Ich habe die aktuellen Erkenntnisse in diesem Blogpost zusammengefasst.

    In reply to: Preise werden (oft) nicht mehr angezeigt

    June 20, 2020 at 17:18 #16016
    Timo
    Keymaster

    Hi Matthias,

    es gibt aktuell ein paar ähnliche Anfragen. Dabei scheint es immer mit den jeweiligen Produkten in Verbindung zu stehen, denn grundsätzlich funktioniert die Preisanzeige bei den meisten Produkten wie immer und zeigt die Preise an, die auch auf der Produktseite zu sehen sind. Evtl. wurde am Preisalgorithmus der noch recht jungen PA API 5 etwas justiert. In einem Beispiel wurden für Produkte mit sehr wenig Bestand und für eines, dass erst in drei Wochen wieder lieferbar ist, keine Hauptpreise ausgeliefert.

    Kannst du mir zur Kontrolle mal deine Produkte bzw. ein paar Beispiele nennen? Gerne auch per Ticket (https://www.wp-amazon-plugin.com/support/) wenn du das nicht öffentlich machen willst.

    In reply to: ASA2 – Verfügbarkeiten passen nicht

    June 15, 2020 at 21:19 #16012
    Timo
    Keymaster

    Hi Ernst,

    danke für deine Rückmeldung. An diesem Thema bin ich gerade eh dran und würde mit deinen Fall genauer anschauen. Kannst du mir zu deinen genannten Beispielen die ASINs nennen? Am besten per Ticket falls wir noch weitere Details austauschen wollen (https://www.wp-amazon-plugin.com/support/)

    Die Nutzung der Repo-Produkte wird aktuell nur anhand der ASIN mit einer Datenbankabfrage geprüft. Wenn ein Produkt dynamisch z.B. per Smart Collection eingebunden wird, kann das in der Analyse nicht erfasst werden. Wenn es in deinem Fall direkt per ASIN eingebunden wird, würde ich mir gerne genauer ansehen, warum das nicht erkannt wird.

    Über weitere Details bin ich dir dankbar, damit wir das Thema optimieren können.

    In reply to: Neuanmeldung nicht möglich

    June 9, 2020 at 20:26 #16008
    Timo
    Keymaster

    Hallo,
    die kannst du nicht einstellen. Das Limit wird seitens Amazon kontrolliert. Beim Setup von ASA wird nur ein Request zum Testen gesendet. Es gab schon andere Berichte zu diesem Problem, die so gut wie immer mit dem Amazon PA API Account zusammenhingen und vom Amazon Support gelöst werden konnten. Alle gesammelten Infos darüber findest du hier: http://bit.ly/asa2kb-TooManyRequests

    Ich hoffe, das hilft dir weiter.

    Timo
    Keymaster

    Hallo,

    vielleicht habe ich dir da den falschen Link geschickt. Ich hatte den Eindruck, dass du parallel zum Forumseintrag auch ein Ticket erstellt hast und wollte in meiner Antwort darauf verweisen.

    Mittlerweile glaube ich, dass die Fehlermeldung mit HTTP Status 410 (Gone) zustande kommt, wenn versucht wird, eine Verbindung mit der Amazon PA API 4 aufzubauen. Die ist mittlerweile offenbar endgültig abgeschaltet, wurde in ASA nur für die Übergangszeit noch auswählbar gelassen.

    Falls das bei dir zutrifft, stelle bitte sicher, dass du auf der Setup-Seite die PA API Version 5 auswählst.

    In reply to: API 5.0 – Nur noch 10 Ergebnisse in der Suche

    May 10, 2020 at 18:10 #15943
    Timo
    Keymaster

    Hallo Ricardo,

    zur Info: Die neue ASA2 Version 1.13.2 unterstützt wieder Seite 1 – 10 bei der Produktsuche.

    Timo
    Keymaster

    Hallo,

    diese Meldung mit dem 410 Code ist mir ehrlich gesagt noch nie begegnet. In deinem Support-Ticket schreibst du, dass du ASA1 nutzt. Hier sieht es nach ASA2 aus, wobei der Hinweis mit dem AWS Root User nicht mehr aktuell ist. Das deutet auf eine veraltete ASA-Version hin. Von daher würde es mir helfen, wenn du mir die exakte ASA-Version nennst, mit der du arbeitest (gerne auch im Rahmen des Tickets). Auf jeden Fall wäre es wichtig, dass du mit der jeweils aktuellsten Version arbeitest.

    Viele Grüße
    Timo

    In reply to: ASA1 – Collection – 500er Fehler in Version 1.4.7

    April 14, 2020 at 21:36 #15901
    Timo
    Keymaster

    Hallo Melanie,

    danke für die Fehlermeldung. Das kann ich mit meinen Tests nicht nachstellen, aber ich habe eine zusätzliche Prüfung an dieser Stelle eingebaut und mit der neuen Version 1.4.8 veröffentlicht. Bitte versuche es mal damit.

    In reply to: ASA1 – Collection – 500er Fehler in Version 1.4.7

    April 13, 2020 at 16:28 #15888
    Timo
    Keymaster

    Hallo Melanie,

    aktuell ist mir kein Problem bekannt. Kannst du mal den WordPress Debug Mode aktivieren (siehe http://bit.ly/asa2-wp-debug-mode) und schauen, welcher Fehler protokolliert wird?

    In reply to: API 5.0 – HTTP Status Code: 429

    April 11, 2020 at 00:20 #15886
    Timo
    Keymaster

    Hallo Timo,
    danke für dein Feedback. Die Erfahrungen der letzten Monate zu diesem Problem haben gezeigt, dass es in den meisten Fällen mit dem API Account zusammen hängt. Ganz oft kommt der Fehler bei diesen Accounts nämlich auch beim Einsatz mit Amazons Scratchpad zustande, also nicht mit nur ASA, woran zu erkennen ist, dass das Problem Account-seitig zu suchen ist. Oft hat hier die Kontaktaufnahme mit dem Amazon-Support geholfen. In diesem Knowledge-Base Eintrag sind alle Erfahrungen zusammen gefasst: http://bit.ly/asa2kb-TooManyRequests

    Derzeit ist mir kein Fall eines Anwenders bekannt, bei dem das Problem dauerhaft auftritt bzw. sich nicht lösen ließ.
    ASA-seitig empfehlenswert ist natürlich der Einsatz des Cronjobs als einziger Weg zur Aktualisierung der Produktdaten, weil die API-Zugriffe dadurch geordneter ablaufen können.

    Ich hoffe, diese Infos helfen dir weiter.

    In reply to: API 5.0 – Nur noch 10 Ergebnisse in der Suche

    April 4, 2020 at 20:47 #15883
    Timo
    Keymaster

    Sorry, habe deine letzte Nachricht übersehen. Das geht aktuell leider nicht. Die Suchfunktion des Produkt Pickers unterstützt aktuell als Filterkriterium die flache Kategoriestruktur des jeweiligen Search Index, wie z.B. dem deutschen: https://webservices.amazon.com/paapi5/documentation/locale-reference/germany.html#search-index

    Ich nehme als Erweiterung die Unterstützung der BrowseNodeId auf.

    In reply to: API 5.0 – Preise aktualisieren

    April 4, 2020 at 20:37 #15880
    Timo
    Keymaster

    Hi,

    dafür musst du gar nichts einstellen. In der Standard-Konfiguration aktualisiert ASA2 ja die Produkte automatisch wenn ein Besucher die Seite öffnet und der Cache abgelaufen ist. Dieses Verhalten kannst du beeinflussen, indem du die Aktualisierung per Cronjob serverseitig auslagerst und das Aktualisieren beim Seitenbesuch abstellst (da es zu Lade-Verzögerung kommen kann).

    Das Keywords-Feature (https://docs.getasa2.com/shortcodes_asa2_keywords.html) sollte eigentlich keine Produkte anzeigen, die nicht verfügbar sind. Es nutzt die Amazon Suchfunktion und die liefert im Standard nur verfügbare Produkte aus (der Standardwert für die Such-Option “Availability” ist “Available” und kann mit dem Keywords-Feature nicht verändert werden). Wenn du andere Erfahrungen gemacht hast, würde mich das interessieren.

    • This reply was modified 2 years, 2 months ago by Timo.

    In reply to: API 5.0 – Nur noch 10 Ergebnisse in der Suche

    March 17, 2020 at 22:31 #15876
    Timo
    Keymaster

    Hallo Ricardo,

    ja, das geht, indem du unterhalb des Suchfelds aus der Liste der Kategorien eine auswählst.

    • This reply was modified 2 years, 2 months ago by Timo.