WordPress Localization uns ASA

  • June 21, 2013 at 14:04 #8774

    Hi,

    vorweg: klasse Plugin. Ich habe nur ein Problem mit der deutschen Übersetzung, die ja nach jedem Update weg wäre. Dafür habe ich WordPress Localization, mit dem ich theoretisch das Plugin übersetzen könnte. leider erhalte ich folgende Meldung:

    Fehlfunktionen in 3rd Party Plugin erkannt!
    Name: AmazonSimpleAdmin | Autor: Timo Reith
    Die unten aufgeführten Skripts wurden automatisch aufgrund der Injektion entfernt:
    http://www.xxxxxxx.de/wp-content/plugins/amazonsimpleadmin/js/asa.js

    Gibt es da eine Möglichkeit?

    June 21, 2013 at 21:43 #8775
    Timo
    Member

    Hallo Andreas,
    danke für dein Feedback. Also wenn du die Templates in das tpl Unterverzeichnis des Plugins ablegst, sollte sie nicht beim Update gelöscht (jedenfalls ist es so umgesetzt, kann immer Probleme geben, Backup ist empfehlenswert ;-))
    Die jetzige Version von ASA nutzt noch nicht die herkömmliche WordPress Translation Funktionalität. Das könnte die Problematik begründen, die du über das Localization Plugin erhälst.
    Daher würde ich aktuell die angepassten Templates als beste Option sehen.

    Ich helfe dir gerne weiter, bis wir die optimal Lösung für dich finden.

You must be logged in to reply to this topic.

Register  |  Lost your password?