Kunde soll im Repo suchen können / Repo-Suche soll ASIN's auswerfen + darstellen

  • December 29, 2017 at 07:07 #14531
    christian1972
    Participant

    Hallo Timo,

    ich hätte gern die Möglichkeit, dass ein Kunde innerhalb der Repo-Artikel suchen kann. Ähnlich wie ein Kunde in jedem Online-Shop eine Artikel-Suche hat…

    Der Kunde soll zB. so einen Preis-Schieber sehen, mit dem er sich nur Artikel anzeigen lassen kann, die genau soviel kosten, wie er gerne ausgeben möchte….

    Ich habe die Repo-Artikel alle kategorisiert, der Kunde soll auch aus diesen Kategorien wählen können, um seine Suche weiter einzugrenzen.

    Als Ergebnis der Suche sollen die passenden ASIN’s in einem Template nach Wunsch angezeigt werden. Einzeln oder 5 oder 10 auf einer Seite…

    Also soll die Suche als Ergebnis NUR ASIN’s liefern!! Diese ASIN’s landen in einer Variable …die anschliessend Teil eines anpassbaren ASA-Shortcodes werden, der auf einer Suchergebnis-Seite angezeigt wird.

    Angenommen ich habe angenommen ich habe 5 blaue, 7 rote und 4 gelbe Artikel, die zwischen 10 und 200 Euro kosten… Der Kunde gibt Blau ein, wählt mit dem Preis-Schieber 40-70 Euro… Zack, bekommt er genau die 3 blauen Artikel passend zu seinen Wünschen detailliert angezeigt…

    Mir ist das grad erst eingefallen, also Sorry wenn ich’s noch nicht detailliert zu Ende gedacht hab. Find’s jedenfalls sehr interessant.

    Gruß Christian

    December 29, 2017 at 07:10 #14532
    christian1972
    Participant

    Ich hätte gerne meine Rechtschreibfehler verbessert, aber man kann seine eigenen Foren-Beiträge hier scheinbar nicht bearbeiten…

    December 30, 2017 at 21:36 #14535
    Timo
    Keymaster

    Hi Christian,

    ich verstehe deine Idee und ich sehe das auch als machbar, allerdings kurzfristig nicht unbedingt als vorgefertigte Komponente von ASA2, sondern erstmal als individuelle Entwicklung um ASA2 herum. Die Repo-Artikel sind ja nichts weiter als ein WP Custom Post Type. ASA2 nutzt für die Abfrage der Repo-Artikel daher das WP_Query Objekt (https://codex.wordpress.org/Class_Reference/WP_Query), das auch für deinen Use Case verwendet werden könnte, um nach der Auswahl der Filter-Kriterien (Schieberegler, Kategorien …) die Abfrage zu erstellen. Was du dann mit den Produkte im Ergebnis machst, z.B. nur die ASIN weiterzuverwenden, bleibt dir überlassen.

    Eigentlich sollte über den Foreneinträgen ein Link zum Bearbeiten sein. Ich habe eine Sache in den Berechtigungseinstellungen geändert. Vielleicht geht das jetzt? 🙂

    • This reply was modified 3 months, 3 weeks ago by Timo.
    December 30, 2017 at 23:16 #14537
    christian1972
    Participant

    Moin Timo,

    “individuelle Entwicklung um ASA2 herum”…

    Meinste ICH soll was entwickeln? lol… wenn ich das versuche kann ich meine WP-Installation genauso gut sofort löschen… 🙁

    Is ja schon mal was, wenn Du es sinnvoll findest… über kurz oder lang wird Dir schon was dafür einfallen.

    Gruß Christian

    Juhu Bearbeiten klappt! Danke! 🙂

    • This reply was modified 3 months, 3 weeks ago by christian1972. Reason: Anstatt gleich ordentlich zu schreiben, hab' ich wie üblich überhastet irgendwas veröffentlicht... ;-)
    December 31, 2017 at 12:39 #14539
    Timo
    Keymaster

    Dass du es selbst entwickeln sollst, hatte ich nicht gemeint. 😉 Das war nur mein genereller Gedanke, dass so etwas am besten in einer individuelle Entwicklung aufgehoben wäre, weil die Vorstellungen, wie diese Funktionalität an die eigene Seite angepasst werden sollte, wahrscheinlich je User weit voneinander abweichen werden. Prinzipiell ist das jedenfalls möglich. Schauen wir mal, ob es eines Tages mal eine anpassbare Komponente von ASA2 wird. 🙂

You must be logged in to reply to this topic.

Register  |  Lost your password?