Extrem lange Ladezeiten

  • November 13, 2012 um 07:21 Uhr #8554
    Michael
    Gast

    Hi Timo,

    ja, sie liegen alle auch nach dem Update noch da. Wie ich soeben festgestellt habe, funktionieren meine Templates im Übrigen einwandfrei und werden auch gefunden, wenn ich sie in das buit-in-Verzeichnis kopiere.

    VG
    Michael

    November 13, 2012 um 07:36 Uhr #8555
    Michael
    Gast

    Hi Timo,

    Nachtrag: Wenn ich meine Templates nach built-in kopiere, werden sie anscheinend gefunden, aber ich erhalte Fehlermeldungen im Ajax-Modus:
    : call_user_func_array() [function.call-user-func-array]: First argument is expected to be a valid callback, ‚my_action_callback‘ was given in /wp-includes/plugin.php on line 403

    Eingesetzt wird WordPress 3.4.2

    November 13, 2012 um 08:14 Uhr #8556
    Georg
    Gast

    Hi Timo,

    danke für das Plugin und deine Mühe!
    Leider gehen seit dem Update keine eigenen Templates mehr.
    Wie kann man das schnell fixen?

    Grüße Georg

    November 13, 2012 um 09:14 Uhr #8557
    Timo
    Mitglied

    Hm, komisch. Das schaue ich mir gleich an und werde, wenn sich das bestätigt, wohl gleich ein weiteres Update hinterherschieben 😉

    November 13, 2012 um 13:04 Uhr #8558
    Timo
    Mitglied

    Bisher konnte ich noch keinen Zusammenhang erkennen. Auf meinem Testsystem läuft es mit den Templates aus tpl mit und ohne Ajax. Ich teste aber noch weitere Systeme durch. Wenn euch noch etwas auffällt, gebt mir bitte Bescheid.
    Bis dahin würde ich euch bei Problemen bitten, es wie Michael schreibt zu machen: Die Templates in built-in legen und den Ajax Modus nicht aktivieren.

    November 14, 2012 um 19:26 Uhr #8559
    Timo
    Mitglied

    Ich denke, das Problem erkannt zu haben. Ihr verwendet bestimmt die Funktionen asa_item und asa_get_item oder?
    Dann tauscht doch bitte mal die AsaCore.php im Plugin Root-Verzeichnis mit dieser hier aus:
    http://svn.wp-plugins.org/amazonsimpleadmin/trunk/AsaCore.php

    Damit sollte es passen, wenn ihr eure Templates wieder in tpl ablegt.

    November 15, 2012 um 09:57 Uhr #8562
    Georg
    Gast

    Danke für deine Mühe, Timo.
    Die Ajax-Funktion geht aber immer noch nicht:

    Warning: call_user_func_array() [function.call-user-func-array]: First argument is expected to be a valid callback, 'my_action_callback' was given in

    Wenn man in WordPress eingeloggt ist, tritt der Fehler IMO nicht auf.

    Grüße Georg

    November 15, 2012 um 11:58 Uhr #8563
    Timo
    Mitglied

    Hi Georg,
    Danke für den Hinweis. Eigentlich sind beide Ajax Callbacks (für registrierte User und normale Besucher) gesetzt, aber im nicht eingeloggten Zustand scheint es wirklich Problem zu geben. Das prüfe ich.

    November 15, 2012 um 14:33 Uhr #8564
    Andreas
    Gast

    Habe ich dir ja auch schon per Mail mitgeteilt Timo. Problem ist bei mir das Gleiche.

    November 15, 2012 um 17:44 Uhr #8575
    Timo
    Mitglied

    Hi Andreas,
    ok, sorry, das habe ich evtl. übersehen oder nicht richtig eingeordnet. Jedenfalls habe ich das Problem jetzt erkannt und behoben. Bis das Update auf Version 0.9.11.2 online geht, stehen die Änderungen schon jetzt in dieser Datei bereit:
    http://svn.wp-plugins.org/amazonsimpleadmin/trunk/AsaCore.php

    • Diese Antwort wurde geändert vor 11 Jahren, 7 Monaten von Timo.
    November 16, 2012 um 12:37 Uhr #8584
    Georg
    Gast

    Ok Timo,

    jetzt funktioniert es.
    Hast du was bei der Übergabe der Kundenbewertungen geändert?
    Alle Rezensionen stehen jetzt auf 0 und die Sternebewertung ebenso.

    Vielen Dank!

    Grüße Georg

    November 20, 2012 um 23:37 Uhr #8588
    Timo
    Mitglied

    Hi Georg,
    eigentlich nicht. Hast du mal den Cache geleert? Nutzt du den Ajax-Modus? Ein eigenes Template oder ein mitgeliefertes?

    November 24, 2012 um 08:42 Uhr #8603
    Georg
    Gast

    Hi Timo!

    Eigene Templates, welche aber vor deinem kürzlichem Update ohne Probleme funktioniert haben. Die Ajax-Funktion habe ich an- und auch ausgeschaltet und den Cache auch geleert.
    Keine Änderung.

    <p style="line-height: 12px; vertical-align: top;">Die derzeit {$TotalReviews} Kundenrezension(en) geben eine Bewertung von durchschnittlich {$RatingStars}.</p>
    

    Das ist eines der besagten Templates.
    Müßte doch eigentlich funktionieren?!

    Grüße Georg

    November 24, 2012 um 09:41 Uhr #8609
    Timo
    Mitglied

    Hi Georg,
    ja, funktioniert bei mir auch. Habe das Template angelegt und hier eingesetzt:
    http://www.wp-amazon-plugin.com/support-cases/

    Nutze dabei den US Store mit der ASIN 0756686067
    Welchen Store nutzt du und welche Produkte? Kannst du mir mal eine Beispiel ASIN geben, bei der es bei dir Probleme gibt?

    November 24, 2012 um 17:21 Uhr #8626
    Georg
    Gast

    Hi Timo,

    sorry fürs späte Antworten.
    Ich benutze den DE Store und zum Beispiel die ASIN 3842361947.
    Aber eigentlich funktioniert es mit keiner ASIN auf vier meiner Webseiten nicht mehr.

    Grüße Georg

    Funzt leider nicht. Das Produktbild aber schon…

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.