ASA2 update 1.15.2 bringt Support für PA API Bewertungssterne

Timo Unkategorisiert Leave a Comment

This post is also available in: enEnglish (Englisch)

Amazon hat im Rahmen eines Booster Programms einigen Affiliates den Zugriff auf die Produktbewertungen via PA API erlaubt. Dabei geht es speziell darum, herauszufinden ob Produkte mit Bewertungssternen häufiger angeklickt werden, als solche ohne. Wenn der PA API Account dafür berechtigt ist, erhält er zwei neue Werte bei Produktanfragen: die Gesamtzahl der Bewertungen (CustomerReviews.Count) und die durchschnittliche Bewertung (CustomerReviews.StarRating).

Die neue ASA2 Version untersützt diese Neuerung. Da zum aktuellen Zeitpunkt nur sehr wenige für diese Neuerung berechtigt sein werden, muss die Nutzung der neuen Werte in den Optionen explizit aktiviert werden. Wenn dein Account für den Erhalt der Kundenbewertungen freigeschaltet ist, aktiviere die Option „PA API: Berechtigt für Kundenrezensionen“ im Optionenbereich „Bewertungen„:

 

Außerdem sollte die Option „Aktiviere Amazon-Bewertungssterne“ darüber aktiviert sein.

Ob und wann Amazon dieses Feature für jeden Account zur Verfügung stellt ist aktuell nicht bekannt, ebensowenig, ob man sich dafür bewerben kann.

Weitere Neuerungen

Für Fremdprodukte wurde das neue Feld „Manufacturer“ hinzugefügt in Vorbereitung auf den Datenabgleich mit Importdateien.

Der Platzhalter „repo_content„, der den Beschreibungstext eines Produktes enthält, unterstützt jetzt die Verwendung von Shortcodes.

Der Shortcode asa2_textlink unterstützt nun Links von benutzerdefinierten Produkten und wenn kein Text angegeben wird, wird automatisch der Produkttitel verwendet. Weitere Details kannst du auf der asa2_textlink Dokumentationsseite finden.

Bugfixes

Die Sortierung von Produkten anhand des API-Status hatte nicht funktioniert.

Die Search Index Liste zur Filterung von PA API Suchanfragen war nicht auf dem neuesten Stand.

Bei Textlinks wurde immer ein Kurzformat für URLs verwendet. Jetzt wird die offizielle URL aus dem PA API Ergebnis verwendet, wenn in den ASA2-Optionen kein Kurz-URL-Format ausgewählt wurde.

Get ASA2

This post is also available in: enEnglish (Englisch)

Share this Post

About the Author

Timo

I started working on AmazonSimpleAdmin back in 2007 because I could not find an Amazon plugin for WordPress that met my requirements. After many years of experience and hard work, the complete new ASA 2 Pro was released in early 2016. Follow me on Twitter. Learn more about me and the story behind ASA in this interview on expertentesten.de (in German).

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments