Reply To: Statt ASA nur noch -1

August 10, 2014 at 18:49 #12197
Timo
Member

Neuigkeiten zu diesem Thema: Ich habe mal nach dem Fehler geforscht. Das hängt offenbar mit dem Request Limit der Amazon API zusammen, siehe http://stackoverflow.com/questions/6326097/dealing-with-amazon-product-advertising-api-throttle-limits.

Wenn das überschritten ist, hilft auch nicht, den Cache zurückzusetzen, da man einfach keine Daten mehr von Amazon bekommt. 2500 Anfragen pro Stunde müssten erlaubt sein. Alles was darüber geht, könnte kritisch werden. Wenn der ASA Cache aktiviert ist, sollte pro Produkt nur ein Zugriff erfolgen, der nächste wird ja dann aus dem Cache bedient.